Über mich

Die Stimme spielt seit meiner Kindheit in Tirol eine wichtige Rolle! Mit 18 Jahren ging ich nach Wien, um an der Universität für Musik und darstellende Kunst eine professionelle Musicalausbildung zu absolvieren.
 
Meine ersten Berufsjahre verbrachte ich daher auf den Brettern, die die Welt bedeuten, doch es gab etwas, das mich noch mehr faszinierte:
 
Die Persönlichkeit der Menschen, mit denen ich zu tun hatte!
Ich  machte daher die erste radikale Wendung in meiner Karriere und begann Psychologie zu studieren. "Zufällig" suchte Austrian Airlines zu der Zeit Flugbegleiter* und so konnte ich sowohl theoretisch als auch praktisch menschliche Verhaltensweisen im Detail studieren.

Nach einigen Jahren in den Lüften wurde mir eine Zusatzfunktion als Inhouse -Trainerin angeboten und so begann ich mich in diese Richtung weiterzubilden. 2012 entschloss ich mich für den nächsten radikalen Richtungswechsel und verabschiedete mich von meinem Dasein zwischen Himmel und Erde. Ich absolvierte den Masterstudiengang "Psychosoziale Beratung" an der Donau Uni Krems und begann als Trainerin und Coach im arbeitsmarktpolitischen Kontext zu arbeiten. 

Die Leidenschaft für die bunte Welt des Reisens blieb jedoch und so fand ich meinen Weg in die Hotellerie, wo ich als Personalentwicklerin zu arbeiten begann. Die Jahre in renommierten Hotelgruppen wie Vienna House, Hyatt und Falkensteiner Hotels and Residences prägten meinen Respekt für Menschen, die tagtäglich hochqualitatives Service bieten und zeigten mir, wie wichtig die Persönlichkeit jedes einzelnen Mitarbeitenden ist.

Darüberhinaus tauchte ich in die aufregende Welt des digitalen Lernens ein.
Passende Lernarrangements zu kreieren,  ist auch der Fokus in meiner  hauptberuflichen Tätigkeit bei Context- Impulse am Arbeitsmarkt.
Die vorherrschende Dynamik am Arbeitsmarkt macht es unumgänglich, "lebenslanges Lernen" und den Mut zur Veränderung zu etablieren. Dazu braucht es vor allem Selbstvertrauen und Glauben an sich selbst!

Mein Ziel ist es, sowohl als Coach, als auch als Qualifizierungsbeauftragte im arbeitsmarktpolitischen Kontext, individuelle Lernerfahrungen zu ermöglichen.  

Was heißt "Articolare"


Articolare bedeutet auf italienisch "etwas deutlich aussprechen, artikulieren".
Es fasst für mich zusammen, was ich als Ziel meiner Arbeit definiere: Menschen zu unterstützen, zu einem selbstbewussten Ausdruck ihrer Persönlichkeit zu finden! 

Ausbildungen


  • 1 Jahr Schauspielunterricht an der Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien
  • 2-jährige Musicalausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien
  • Teilstudium Psychologie, Universität Wien
  • Ausbildung zur zertifizierten Trainerin für Erwachsenenbildung bei Tatjana Lackner an der Schule des Sprechens, Wien
  • Akkreditierung für Personaldiagnostik und emotionale Intelligenz am Scheelen Institut, Graz
  • Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin, CLS
  • Diplomierte Burnout Prophylaxe Trainerin, Vital Akademie
  • Zertifikatslehrgang HR Business Partnerin, Business Circle 
  • Masterstudium Psychosoziale Beratung an der Donau Uni Krems
  • Systemische Coaching Ausbildung, ESBA 
  • Ausbildung zur Blended Learning Trainerin, Seminar Consult Prohaska
  • Weiterbildung für Life Design, bei Prof. Sebastian Kernbach, Universität St. Gallen